Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Haug (AfD): Fußball-Europameisterschaft: Sogar Nancy Faeser muss Wirksamkeit der Grenzkontrollen anerkennen

Haug (AfD): Fußball-Europameisterschaft: Sogar Nancy Faeser muss Wirksamkeit der Grenzkontrollen anerkennen

Freigeschaltet am 24.06.2024 um 13:53 durch Sanjo Babić
Jochen Haug (2024) Bild: AfD Deutschland
Jochen Haug (2024) Bild: AfD Deutschland

Während der Kontrollen an den deutschen Außengrenzen anlässlich der Fußball-Europameisterschaft wurden allein vom 7. bis zum 13. Juni 2024 900 unerlaubte Einreisen verhindert, insgesamt sogar 1.400. Es wurden zudem 34 Schleuser festgenommen und 173 offene Haftbefehle vollstreckt. Bei der politisch motivierten Gewalt konnten 19 Fahndungstreffer verzeichnet werden.

Dazu teilt der Bundestagsabgeordnete der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Jochen Haug mit: „Die Grenzkontrollen anlässlich der Fußball-Europameisterschaft sind ganz offenbar ein Erfolg. Die aktuellen Zahlen bestätigen, was wir schon lange sagen: Grenzkontrollen wirken! 

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat sich hingegen lange gegen jede Art von Grenzkontrollen gestellt. Nur höchst widerwillig ließ sie im vergangenen Herbst stationäre Kontrollen an den Grenzen zu Polen, Tschechien und der Schweiz zu. Ihre schlichte Begründung war die Behauptung, Grenzkontrollen brächten nichts. Jetzt ist das Gegenteil erwiesen und sogar Frau Faeser muss diese Realität anerkennen. Für die Fahndungserfolge jetzt die Lorbeeren einzuheimsen, ist gleichwohl der leicht durchschaubare Versuch, von ihrem jahrelangen Versagen bei der inneren Sicherheit abzulenken.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leguan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige