Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Seibert: Türkischsprachige Version der Corona-App Ende der Woche

Seibert: Türkischsprachige Version der Corona-App Ende der Woche

Archivmeldung vom 15.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Corona-Wahn-App (Symbolbild)
Corona-Wahn-App (Symbolbild)

Bild: Qpress.de / Eigenes Werk

Das bereits im Mai angekündigte türkische Sprachupdate für die deutsche Corona-Warn-App soll "voraussichtlich bis Ende dieser Woche" verfügbar sein. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert dem WDR-Radiosender COSMO.

Eine Sprachversion in Arabisch sei zudem "sehr weit in der Vorbereitung", einen konkreten Veröffentlichungszeitraum nannte Seibert aber nicht. Auch für die geplanten Sprachversionen Bulgarisch, Rumänisch, Polnisch und Russisch nannte er keinen konkreten Zeitraum. Bislang kann die deutsche Corona-Warn-App nur in Deutsch und Englisch dargestellt werden.

Generell habe die Coronakrise aber gezeigt: Mehrsprachigkeit sei "gelebte Realität in Deutschland, und dem müssen wir mit unseren Informationen, die ja für alle Menschen in Deutschland da sein sollen, auch nachkommen", so der Regierungssprecher. Seibert signalisierte außerdem, dass sich die deutsche Regierung auf EU-Ebene daran beteilige, eine Lösung zu finden, damit die deutsche Corona-Warn-App mit anderen europäischen Corona-Apps Informationen austauschen kann. Denn bislang können die verschiedenen europäischen Anwendungen noch nicht miteinander kommunizieren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige