Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Berliner Parlament: Grüne-Abgeordnete wechselt zur SPD-Fraktion

Berliner Parlament: Grüne-Abgeordnete wechselt zur SPD-Fraktion

Archivmeldung vom 12.05.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Nach Informationen des Tagesspiegel hat die Grünen-Abgeordnete im Berliner Landesparlament, Bilkay Öney, am Dienstag ihren Wechsel zur SPD-Fraktion erklärt.

Nachdem die SPD-Politikerin Canan Bayram vor einer Woche den umgekehrten Weg ging und seit heute Mitglied der Grünen-Fraktion ist, hat die rot-rote Koalition wieder drei Stimmen Mehrheit im Abgeordnetenhaus vor der Opposition aus CDU, Grünen und FDP. Unklar ist allerdings noch, ob der Linken-Abgeordnete Carl Wechselberg nach der überraschenden Verstärkung der SPD-Fraktion bei seiner bisherigen Haltung bleibt, seine Partei zu verlassen, aber Mitglied der Linksfraktion zu bleiben. Auf diese Weise wollte er die Mehrheit für Rot-Rot erhalten.

Quelle: Der Tagesspiegel

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kimme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige