Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen

Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen

Archivmeldung vom 03.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Anke Rehlinger (2017)
Anke Rehlinger (2017)

Foto: Sandro Halank, Wikimedia Commons, CC-BY-SA 3.0
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger soll offenbar stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende werden. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" unter Berufung auf Parteikreise.

Demnach wollen die südwestdeutschen Landesverbände Rehlinger offiziell nominieren. Auch die designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die Personalie befürworten. Aus dem Umfeld Rehlingers hieß es laut RND, die SPD-Politikerin sei noch nicht entschieden. Rehlinger ist seit Januar 2014 stellvertretenden Ministerpräsidentin des Saarlands. Seit 2018 ist sie Landesvorsitzende.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
ExtremNews kommentiert - Folge 7
ExtremNews kommentiert - Folge 7
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte belag in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige