Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Saarland: Kramp-Karrenbauer als Ministerpräsidentin wiedergewählt

Saarland: Kramp-Karrenbauer als Ministerpräsidentin wiedergewählt

Archivmeldung vom 17.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Annegret Kramp-Karrenbauer Bild: Woview7 / de.wikipedia.org
Annegret Kramp-Karrenbauer Bild: Woview7 / de.wikipedia.org

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) ist als Ministerpräsidentin des Saarlandes wiedergewählt worden. Die CDU-Politikerin erhielt am Mittwoch im saarländischen Landtag im ersten Wahlgang 41 von 51 Stimmen, wobei 26 Stimmen für eine erfolgreiche Wiederwahl Kramp-Karrenbauers nötig waren. CDU und SPD haben zusammen genau 41 Parlamentssitze.

In der Landtagssitzung steht auch die Vereidigung der Minister auf der Tagesordnung. Kramp-Karrenbauer ist seit August 2011 Ministerpräsidentin des Saarlandes. Außerdem ist sie Vorsitzende der CDU Saar und Mitglied im CDU-Bundespräsidium. Bei der Landtagswahl am 26. März hatte die CDU sich überraschend deutlich mit 40,7 Prozent gegen die SPD durchgesetzt, die auf 29,6 Prozent kam. Die beiden Parteien einigten sich daraufhin auf eine Fortsetzung der Großen Koalition.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte trakt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige