Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Göring-Eckardt: "Wir brauchen eine Bildungsoffensive"

Göring-Eckardt: "Wir brauchen eine Bildungsoffensive"

Archivmeldung vom 23.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: René Golembewski / pixelio.de
Bild: René Golembewski / pixelio.de

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat sich für eine "Bildungsoffensive" ausgesprochen. "Wir brauchen eine Bildungsoffensive von mehreren Milliarden Euro", sagte die Grünen-Politikerin der Wochenzeitung "Die Zeit".

Sie selbst sei mit ihrem begonnenen Theologie-Studium die erste Akademikerin ihrer Familie gewesen. "Dann kam es anders: 1988 erwartete ich mein erstes Kind. Und auf der Straße begann die Friedliche Revolution. Ich brach die Uni ab." Junge Menschen müssten "in ihrem Können" gestärkt und etwa in ihrem Studium unterstützt werden, so Göring-Eckardt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte flug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige