Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Mütter und Väter unzufrieden mit Familienpolitik

Umfrage: Mütter und Väter unzufrieden mit Familienpolitik

Archivmeldung vom 09.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bild: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/AllSilhouettes.com / pixelio.de

53 Prozent der deutschen Eltern sind mit der derzeitigen Familienpolitik unzufrieden. Das ergab laut "Bild am Sonntag" eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid unter 1.001 Eltern mit Kindern bis zu 16 Jahren.

40 Prozent der Väter und Mütter in Deutschland glauben, dass SPD und Grüne die bessere Familienpolitik machen würden. 34 Prozent halten CDU/CSU und FDP hier für besser. Wichtigste Familienleistung ist für die Eltern laut Umfrage die beitragsfreie Mitversicherung ihrer Kinder. Emnid befragte im Auftrag des Kinderwarenherstellers Jako-O vom 14. bis 28. August 1001 Eltern zu diesem Thema.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige