Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Rupprecht: Weihnachten bleibt die Kiste aus

Rupprecht: Weihnachten bleibt die Kiste aus

Archivmeldung vom 07.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Fabian Pittich
Albert Rupprecht / Bild: cducsu.de
Albert Rupprecht / Bild: cducsu.de

Heute wurden die Ergebnisse der internationalen Schulvergleichsstudie PISA IV vorgestellt. Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Rupprecht: "Weihnachten bleibt die Kiste aus! Lesekompetenz ist der Schlüssel zum Bildungserfolg. Dabei kommt es nicht allein auf die Schule an. Gelesen wird vor allem zu Hause. Wichtig ist, dass Eltern bei ihren Kindern früh das Interesse an Büchern wecken."

Rupprecht weiter: "Dazu braucht man weder Abitur noch viel Geld. Insbesondere halten Stadt- und Pfarrbüchereien ein hochwertiges und kostenloses Angebot bereit. Dieses gilt es zu nutzen. Gemeinsam mit dem Kind ein gutes Buch zu lesen, ist für Eltern wie Kinder ein Gewinn. Die Weihnachtszeit bietet hierzu eine gute Gelegenheit."

Quelle: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gesund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige