Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grünen-Chef hält Corona-Einschränkungen für gerechtfertigt

Grünen-Chef hält Corona-Einschränkungen für gerechtfertigt

Archivmeldung vom 30.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
B90/Die Grünen sind trotz Wahlerfolge so stark in der Kritik wie nie zuvor (Symbolbild)
B90/Die Grünen sind trotz Wahlerfolge so stark in der Kritik wie nie zuvor (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Grünen-Chef Robert Habeck hält die Einschränkungen der Grundfreiheiten in der aktuellen Coronakrise für gerechtfertigt. "Ich habe Vertrauen in die Stabilität unserer Demokratie und die Grundsätze unserer Verfassung", sagte er der "Welt am Sonntag".

Die Krise sei ein einzigartiger Eingriff in die Freiheitsrechte. "Wir müssen und werden so schnell wie möglich in den bürgerrechtlich-demokratischen Normalzustand zurückkehren." Habeck kann sich durchaus vorstellen, auch personifizierte Bewegungsdaten von Handys an die Gesundheitsbehörden weiterzuleiten.

"Entscheidend ist die Freiwilligkeit. Wenn wir etwa freiwillig eine App nutzen, die unsere Begegnungen nachträglich nachvollziehbar macht und dies ermöglicht, Kontaktverbote für alle aufzuheben und stattdessen zielgenauer vorzugehen, halte ich das für richtig und vertretbar", sagte Habeck der Sonntagszeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte type in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige