Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Drosten macht Hoffnung für den Sommer

Drosten macht Hoffnung für den Sommer

Freigeschaltet am 14.01.2022 um 13:46 durch Sanjo Babić
Karotte und Esel Prinzip (Symbolbild)
Karotte und Esel Prinzip (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Berliner Virologe Christian Drosten erwartet, dass der Sommer in Deutschland relativ entspannt wird. "Wir werden natürlich wieder ein ganz offenes gesellschaftliches Leben haben können", sagte Drosten am Freitag im Beisein von RKI-Chef Lothar Wieler und Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD).

Dass die Verbreitung des Virus mit steigenden Temperaturen nachlasse, darauf könne man sich "verlassen". Die spannende Frage sei, wie es dann im Winter weitergehe und ob man bis dahin mit der Booster-Kampagne schnell genug vorankomme. Eine richtige Bevölkerungsimmunität allerdings könne nicht allein durch die Impfung, sondern letztlich nur nur das Virus erreicht werden.

"Das Virus muss irgendwann laufen", sagte der Virologe. Man wisse aber nicht, ob Deutschland sich das aufgrund der großen Impflücke jetzt schon leisten könne. In anderen Ländern wie Südafrika sei dieser Prozess schon weiter fortgeschritten. Einen "endemischen Zustand" werde Deutschland vermutlich Endes des Jahres erreichen oder dann kurz davor sein, so Drosten. Zuvor hatte Gesundheitsminister Lauterbach gesagt, aktuell gehe es darum, aus der "Omikron-Wand" einen "Hügel" zu machen. RKI-Chef Wieler sagte, Delta werde demnächst in Deutschland durch die neue Variante "komplett verdrängt". Die Gesundheitsämter seien überlastet und könnten Kontakte kaum noch nachverfolgen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige