Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Juso-Chef Kühnert gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Juso-Chef Kühnert gegen bedingungsloses Grundeinkommen

Archivmeldung vom 30.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Kevin Kühnert (2017)
Kevin Kühnert (2017)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Kevin Kühnert (Jusos) warnt vor großer Koalition auf dem SPD-Bundesparteitag in Berlin (07.12.2017)" / Eigenes Werk

Der Vorsitzende der SPD-Jugendorganisation Jusos, Kevin Kühnert, hat sich vor dem Tag der Arbeit gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen ausgesprochen. "Ich halte nichts von einem bedingungslosen Grundeinkommen. Wenn wir es als Antwort auf die Digitalisierung einführen, kapitulieren wir vor dem Wandel", sagte Kühnert der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Man würde unterstellen, dass die Umwälzungen nicht mit Instrumenten am Arbeitsmarkt aufgefangen werden könnten, sagte der Juso-Vorsitzende. Weiterbildung und Qualifizierung gehörten in den Fokus, auch der Unternehmen. Dass die Idee eines Grundeinkommens auch in der SPD Anhänger findet, wies Kühnert mit dem Verweis auf Wirtschaftsvertreter zurück. "Ich finde es viel interessanter, dass zuletzt vor allem viele Unternehmer für ein bedingungsloses Grundeinkommen plädierten. Sie könnten sich mit einer solchen Maßnahme ja auch prima aus der Verantwortung für die Menschen stehlen, die sie gerne "wegrationalisieren" würden, wie das heute in manchen Chefetagen heißt", sagte Kühnert.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte walzen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige