Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik KfW unterstützt Kommunen beim Bau von Flüchtlingsunterkünften

KfW unterstützt Kommunen beim Bau von Flüchtlingsunterkünften

Archivmeldung vom 07.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete Bild: Caruso Pinguin, on Flickr CC BY-SA 2.0
Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete Bild: Caruso Pinguin, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) unterstützt die Kommunen in Deutschland mit einem eigenen Kreditprogramm in Höhe von einer halben Million Euro beim Bau von Flüchtlingsunterkünften.

274 Anträge auf einen der zinsgünstigen Kredite lagen der KfW Bank zu Monatsbeginn vor, wie die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" auf Nachfrage erfuhr und in ihrer Donnerstagausgabe berichtet. Die Anträge hätten ein Volumen von insgesamt 490 Millionen Euro, bisher seien 224 Millionen Euro zugesagt worden. Damit erhielten bislang 113 Antragsteller eine Zusage.

Quelle: neues deutschland (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nagel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige