Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Göring-Eckardt: Linke auf Bundesebene derzeit nicht koalitionsfähig

Göring-Eckardt: Linke auf Bundesebene derzeit nicht koalitionsfähig

Archivmeldung vom 05.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Katrin Göring-Eckardt Bild: goering-eckardt.de / idea/Thomas Kretschel
Katrin Göring-Eckardt Bild: goering-eckardt.de / idea/Thomas Kretschel

Die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hält die Linken auf Bundesebene derzeit für nicht koalitionsfähig. Ein Teil der Linken, der beispielsweise von Oskar Lafontaine repräsentiert werde, relativiere weiterhin die Mauertoten und das sei nicht hinnehmbar, sagte Göring-Eckardt am Donnerstag in der ZDF-Sendung "Maybrit Illner".

Auch der Antiamerikanismus und die Israelfeindlichkeit mancher Linken-Abgeordneten mache eine Koalition derzeit unmöglich. Lafontaine hatte in derselben Sendung gesagt, der Mauertoten zu gedenken sei zwar ehrenhaft, es werde aber gleichzeitig zu wenig über von Deutschland ausgehende "Drohnen-Morde" gesprochen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte seiten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige