Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP-Chef Westerwelle warnt vor Linksruck in Deutschland

FDP-Chef Westerwelle warnt vor Linksruck in Deutschland

Archivmeldung vom 09.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

FDP-Parteichef Guido Westerwelle hat vor einem Linksruck in Deutschland gewarnt. "Es gibt einen Linksdrift des Denkens, und daran hat die Union leider auch erheblichen Anteil", sagte Westerwelle im Interview der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe).

Die PDS dränge SPD und Grüne nach links. Und die Union falle "als Gegenkraft leider aus". Es sei tragisch, dass sich die SPD zurückentwickelt habe in die Zeit vor der Agenda 2010 und die Union hinter ihr Leipziger Reformprogramm zurückgefallen sei, befand der Parteichef. "Diese vertane Zeit wird Deutschland mit Wohlstands-Verlust bezahlen", mahnte Westerwelle. Zudem gebe es innerhalb der politischen Linken eine Fundamentalisierung.

Quelle: Pressemitteilung Rheinische Post

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem angefügten Video
Die Kaste als geistiges Niveau
Buchcover "Krebs? Na und?" von Karma Singh
Krebs? Na und?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte option in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen