Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sieling sieht Widerstand in SPD gegen Gabriel

Sieling sieht Widerstand in SPD gegen Gabriel

Archivmeldung vom 15.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Carsten Sieling
Carsten Sieling

Foto: Outanxio
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bremens Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) rechnet nicht damit, dass Sigmar Gabriel Außenminister bleiben kann. "Ich glaube, dafür ist der Widerstand in der Partei zu groß", sagte Sieling der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Freitagsausgabe).

Die abfälligen Äußerungen Gabriels über den zurückgetretenen SPD-Vorsitzenden Martin Schulz seien "ein weiterer Tropfen auf einen sowieso schon sehr heißen Stein" gewesen, sagte Sieling. "Dadurch haben sich noch mehr Leute von ihm distanziert." Sieling fürchtet, dass Gabriel dennoch weiter für Unruhe in der SPD sorgen könnte. Gabriel wisse zwar vermutlich um sein bevorstehendes Ende als Spitzenpolitiker. "Nur bedeutet die Tatsache, dass er es weiß nicht unbedingt auch, dass er es akzeptiert."

Andrea Nahles räumt Sieling gute Aussichten auf den SPD-Parteivorsitz ein. Er glaube nicht, dass Nahles` Ambitionen auf das Amt dadurch gelitten hätten, dass anders als zunächst geplant nicht sie, sondern Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz die Partei nach dem Rücktritt von Martin Schulz kommissarisch führt. Nahles sei vom Parteivorstand mit einem "sehr guten Ergebnis" für das Amt der SPD-Vorsitzenden nominiert worden. "Das zeigt die hohe Wertschätzung, die sie in der Partei mittlerweile erfährt", sagte Sieling. "Das war ja in der Vergangenheit durchaus auch umstritten."

Den Gegenkandidaten von Nahles gibt Sieling hingegen kaum Erfolgschancen. "Ich will niemandem zu nahe treten, aber ich sehe keine ernsthafte Herausforderer. Ich bin nicht einmal sicher, ob die Oberbürgermeisterin aus Flensburg ihre Kandidatur aufrecht hält", sagte Sieling der Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte waren in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige