Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Solms setzt auf unverzügliche Diäten-Reform

Solms setzt auf unverzügliche Diäten-Reform

Archivmeldung vom 02.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Hermann-Otto Solms Bild: bundestag.de
Hermann-Otto Solms Bild: bundestag.de

Bundestagsvizepräsident Hermann Otto Solms (FDP) rechnet mit einer baldigen Umsetzung der Vorschläge zur Reform der Abgeordneten-Entschädigung. "Der Bundestag sollte möglichst bald, noch in dieser Legislaturperiode, entscheiden. Es gibt die Basis für eine einvernehmliche Lösung", sagte Solms der "Welt". Er fügte hinzu: "Im Ältestenrat habe ich zu den Vorschlägen der Unabhängigen Kommission keine kritische Bemerkung vernommen."

Die vom Ältestenrat des Parlamentes berufene Unabhängige Diätenkommission will die Entschädigung der Bundestagsabgeordneten an der Besoldung von Bundesrichtern (Besoldungsgruppe R 6) orientieren und damit anheben. Solms hob hervor, mit dieser Variante könnte ein Mechanismus geschaffen werden, wonach die Diäten automatisch steigen. "Wenn ein solcher Mechanismus akzeptiert ist, wird er keine große Diskussionen nach sich ziehen", sagte der FDP-Politiker.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tonus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige