Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Innenminister de Maizière will härtere Strafen für Übergriffe gegen Polizisten

Innenminister de Maizière will härtere Strafen für Übergriffe gegen Polizisten

Archivmeldung vom 10.04.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.04.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Dr. Thomas de Maizière Bild: REGIERUNGonline / Fassbender
Dr. Thomas de Maizière Bild: REGIERUNGonline / Fassbender

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will das Strafmaß bei Übergriffen gegen Polizisten anheben. "Es gibt eine schlimme neue Tendenz bei jungen Gewalttätern", sagte der CDU-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post".

Dabei würden nicht nur Polizisten, sondern sogar Rettungskräfte angegriffen, "etwa bei Fußballspielen und Demonstrationen", ergänzte der Minister. Er sei deswegen "für eine Strafverschärfung". Seine Kollegin, Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) werde dazu im Mai ein neues Gesetz vorlegen, sagte de Maizière weiter.

Quelle: Rheinische POst

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bund in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige