Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst setzt für die Regelung der Laschet-Nachfolge im Land auf Teamlösung

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst setzt für die Regelung der Laschet-Nachfolge im Land auf Teamlösung

Archivmeldung vom 06.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Hendrik Wüst (2017), Archivbild
Hendrik Wüst (2017), Archivbild

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) will eine Teamlösung für die Bestimmung der Nachfolge von Armin Laschet im Amt des Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden."Ich werbe sehr dafür, dass wir die Nachfolge in Geschlossenheit und Einigkeit klären und nächstes Jahr zur Landtagswahl mit einem starken Team antreten", sagte Wüst dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Wüst gilt nach Laschets bevorstehendem Wechsel nach Berlin als aussichtsreicher Nachfolge-Kandidat, weil er - im Gegensatz etwa zu Landesinnenminister Herbert Reul und Bauministerin Ina Scharrenbach - über ein Landtagsmandat verfügt, das laut NRW-Verfassung Voraussetzung ist für die Übernahme des Ministerpräsidenten-Amts. Spekulationen über seine Ambitionen wies Wüst zurück.

"Diese Frage spielt in diesen Wochen keine Rolle. Ob Sie's glauben oder nicht. Die Pandemiebekämpfung, die Bewältigung der Hochwasserfolgen und der Bundestagswahlkampf sind die Dinge, auf die wir uns jetzt konzentrieren. Und als CDU in Nordrhein-Westfalen kämpfen wir dafür, dass Deutschland auch in Zukunft gut regiert wird. Deshalb muss Armin Laschet Bundeskanzler werden. Alles Weitere kommt später", sagte Wüst. Es gebe in der Landes-CDU "viele gute Leute". Entscheidend sei, "dass das Land auch in Zukunft mit Maß und Mitte zu einem klimaneutralen Industrieland wird", fügte Wüst hinzu.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dralle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige