Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bildungspolitischer Sprecher: "Rassismus-Keule erschlägt Meinungsfreiheit"

Bildungspolitischer Sprecher: "Rassismus-Keule erschlägt Meinungsfreiheit"

Archivmeldung vom 22.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Steffen Königer (2018)
Steffen Königer (2018)

Bild: AfD Deutschland

„Größer als die Gefahren des Rassismus gegenüber Ausländern ist in Deutschland die Rassismuskeule“, sagt Steffen Königer, AfD-Landtagsabgeordneter in Brandenburg. „Wer in Cottbus, Kandel oder anderen Städten demonstriert und gegen die Einwanderung von Islamisten protestiert, wird bereits oftmals in Medienberichten und in vielen Politikerkommentaren mit dieser Keule erschlagen.“

Der Internationale Tag des Rassismus sollte daher in erster Linie als Mahnung verstanden werden, dass der Begriff des Rassismus nicht instrumentalisiert und missbraucht werden darf. Wer von Rassismus und Ausländerfeindlichkeit spricht, der sollte im Übrigen nicht von deutschenfeindlichem Rassismus schweigen.

Doch die ganze Debatte ist von Heuchelei und Widersprüchen geprägt: Während die Altparteien mit der von ihnen geförderten Masseneinwanderung aus dem arabischen Raum den schlimmsten Antisemitismus seit 1945 importiert haben, schwingen sie sich am Tag gegen Rassismus zum Musterschüler in punkto Antirassismus auf. Dieses verlogene Schauspiel wird jedoch zunehmend entlarvt, da die Unglaubwürdigkeit dieser Rhetorik immer offensichtlicher wird.“

Quelle: AfD Deutschland

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige