Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Schockenhoff spricht sich für Drohnen aus

Schockenhoff spricht sich für Drohnen aus

Archivmeldung vom 24.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Lockheed Martin RQ-170 Sentinel ist eine unbemannte militärische Aufklärungsdrohne der US-Luftwaffe. Bild: Truthdowser / wikipedia.org
Die Lockheed Martin RQ-170 Sentinel ist eine unbemannte militärische Aufklärungsdrohne der US-Luftwaffe. Bild: Truthdowser / wikipedia.org

Unionsfraktionsvize Andreas Schockenhoff (CDU) hat sich für die Ausstattung der Bundeswehr mit unbemannten und bewaffneten Fluggeräten ausgesprochen. In einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt Schockenhoff, es sei nicht akzeptabel, neue militärische Optionen, die es künftig in allen großen Armeen geben werde, grundsätzlich für die Bundeswehr auszuschließen. Die Zukunft der militärischen Luftfahrt sei unbemannt, das bemannte Kampfflugzeug werde aus den militärischen Arsenalen verschwinden.

"Wer sich kategorisch gegen eine Beschaffung dieser Systeme stellt, nimmt den eingesetzten Soldaten auch die Möglichkeit, mit besonderer Präzision zur größtmöglichen Vermeidung von Opfern und auch zum eigenen Schutz vorzugehen", erklärte Schockenhoff. Bei ihren Einsätzen setzten die Soldaten der Bundeswehr einen Auftrag um, der ihnen von der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundestags übertragen werde, so Schockenhoff.

Den Verweis auf den völkerrechtlich umstrittenen amerikanischen Einsatz von Drohnen im Kampf gegen den Terrorismus lehnt der CDU-Politiker in seinem Beitrag für die Zeitung als unbegründet ab. "Genau hier verläuft die Grenze: Deutschland wird sein militärisches Handeln nicht über das Völkerrecht und nicht über das Grundgesetz stellen."

Am Donnerstag debattiert der Bundestag einen Antrag der Grünen zu bewaffneten Drohnen für die Bundeswehr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dauert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige