Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Politiker mahnen schnellen Kita-Ausbau an

Politiker mahnen schnellen Kita-Ausbau an

Archivmeldung vom 03.02.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.02.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Erich Westendarp / pixelio.de
Bild: Erich Westendarp / pixelio.de

Nach dem Urteil des Landgerichts Leipzig zu Kita-Plätzen, fordern Politiker einen raschen Ausbau der Kita-Plätze in Deutschland. "Das ist ein Warnschuss an alle politisch Verantwortlichen, in den Kommunen den Kita-Ausbau massiv voranzutreiben",sagte der familienpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg,der "Bild".

Bayerns Familienministerin Emilia Müller (CSU) sagte: "Das Urteil zeigt, dass die Zeit, als Eltern Bittsteller waren, vorbei ist. Eltern pochen heute auf ihr Recht. Bayern hat hier bereits frühzeitig ein milliardenschweres Ausbauprogramm vorgelegt."

Der Deutsche Städtetag sprach von einer Einzelfallentscheidung und verwies darauf, dass das Urteil noch nicht rechtskräftig sei. Das Landgericht Leipzig hatte am Montag die Stadt Leipzig zur Zahlung von Schadenersatz an drei Familien verurteilt, die für ihre Kleinkinder nicht rechtzeitig einen Kita-Platz gefunden hatten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anonym in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige