Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Genscher-Kritik an Euroskeptiker sorgt für Unruhe in der FDP

Genscher-Kritik an Euroskeptiker sorgt für Unruhe in der FDP

Archivmeldung vom 08.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hans-Dietrich Genscher / Bild: fdp-bw.de
Hans-Dietrich Genscher / Bild: fdp-bw.de

Die Kritik des FDP-Ehrenvorsitzenden Hans-Dietrich Genscher an den Euroskeptikern seiner Partei hat für Unruhe bei den Liberalen gesorgt. "Für einen Ehrenvorsitzenden gehört es sich nicht, Mitglieder aus der Partei zu drängen. Er sollte lieber integrieren als spalten", sagte der als Kritiker der Euro-Rettungsmaßnahmen bekannt gewordene FDP-Politiker Frank Schäffler.

Genscher hatte Schäffler im Interview mit dem "Spiegel" indirekt zum Parteiaustritt aufgerufen. "Ich fühle mich nicht angesprochen", sagte Schäffler dazu. Die FDP streite nicht darum, ob der Euro und Europa erhalten werden müssen, sondern wie. "Als Liberaler sollte man Andersdenkenden nicht den Mund verbieten", so Schäffler.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: