Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP-Chef Lindner hält Hendrik Wüst für einen guten Partner der FDP

FDP-Chef Lindner hält Hendrik Wüst für einen guten Partner der FDP

Freigeschaltet am 04.05.2021 um 16:20 durch Sanjo Babić
Christian Lindner (2019)
Christian Lindner (2019)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, ist offen für eine Fortsetzung der schwarz-gelben Koalition in NRW unter Führung von CDU-Verkehrsminister Hendrik Wüst. "Es ist kein Geheimnis, dass ich Hendrik Wüst aus der gemeinsamen Zeit als Generalsekretäre der Landesparteien schätze", sagte Lindner dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

"Mich hat beeindruckt, dass er durch ein politisches Tal gewandert ist, um danach in einem Team mitzuwirken", fügte Lindner hinzu. Als Verkehrsminister stehe Wüst für "Fairness gegenüber Auto, Fahrrad und ÖPNV". "Das nenne ich liberal", erklärte Lindner. NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper und CDU-Fraktionschef Bodo Löttgen könnten sich aber ebenso "der Wertschätzung der FDP sicher sein".

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte docht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige