Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Malu Dreyer (SPD): "Haben die Chance, uns zu erneuern, sowohl in der Regierung als auch in der Opposition"

Malu Dreyer (SPD): "Haben die Chance, uns zu erneuern, sowohl in der Regierung als auch in der Opposition"

Archivmeldung vom 22.01.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.01.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Malu Dreyer Bild: SPD Schleswig-Holstein, on Flickr CC BY-SA 2.0
Malu Dreyer Bild: SPD Schleswig-Holstein, on Flickr CC BY-SA 2.0

Malu Dreyer (SPD) hält die SPD für stark genug. "Man kann sehr gut sehen, dass die SPD es sich nicht einfach macht. [...] Ich persönlich habe die Hoffnung, dass am Ende tatsächlich ein Votum erreicht wird für die Großen Koalitionsverhandlungen", sagte die stellvertretende Parteivorsitzende am Rande des Parteitags im phoenix-Interview.

Sollte es doch anders kommen, werde die SPD das gemeinsam aushalten. "Man wird mit jeder Entscheidung auch umgehen müssen und ich glaube, das schaffen wir auch ganz gut. Wir sind nicht wirklich gespalten, wir haben unterschiedliche Meinungen in der Partei, und das schaffen wir auch, dann zusammen mit diesem Ergebnis umzugehen", so Dreyer weiter.

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz äußerte Verständnis für die Kritiker der Großen Koalition. "Ich verstehe, dass die Gegner wirklich Angst davor haben, dass wir unseren Erneuerungsprozess vernachlässigen. Aber da möchte ich einfach gegenhalten: Das wird ausschließlich an uns selber liegen. Wir haben die Chance, uns zu erneuern, sowohl in der Regierung als auch in der Opposition. [...] Ich denke, es wird tatsächlich darauf ankommen, dass die SPD, [...] wenn sie später vielleicht auch mitregiert, deutlich macht: Wir regieren gut, wir regieren sozialdemokratisch und wir erneuern uns, und das können wir auch beides zusammen tun".

Quelle: PHOENIX (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige