Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Baum fordert Gespräche über Ampelkoalition in NRW

Baum fordert Gespräche über Ampelkoalition in NRW

Archivmeldung vom 12.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gerhart Rudolf Baum Bild: Gerhart Rudolf Baum
Gerhart Rudolf Baum Bild: Gerhart Rudolf Baum

Kritik am Kurs der NRW-FDP übt der frühere Bundes-Vize Gerhart Baum. "Ich würde eine Ampel-Koalition ausloten", sagte der ehemalige Bundesminister dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

Die FDP dürfe "ein solches Gesprächsangebot nicht ausschlagen und auch nicht konditionieren". Die Situation sei sicherlich schwierig. "Aber eine große Koalition in Düsseldorf schwächt die Rolle der FDP in Berlin". Dies müsse mitbedacht werden. Baum: "Wenn wir so weitermachen, werden wir der Bewährungsprobe in einem Fünf-Parteien-System nicht gerecht. Dieses apodiktische Ausgrenzen von Möglichkeiten, der Verzicht Gemeinsamkeiten auszuloten, ist nicht gut für die Demokratie.".

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte xian in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen