Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Brandenburger CDU-Chef: Maaßen geht es vor allem um sich selbst

Brandenburger CDU-Chef: Maaßen geht es vor allem um sich selbst

Archivmeldung vom 26.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Ingo Senftleben (2018)
Ingo Senftleben (2018)

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Brandenburgs CDU-Vorsitzender Ingo Senftleben hält die Auftritte von Ex-Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen bei ostdeutschen Wahlkämpfen für einen Egotrip. "Bei Herrn Maaßen gibt es eher den Eindruck, dass es ihm vor allem um sich selbst geht. Das hilft uns nicht", sagte Senftleben dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Die brandenburgische CDU setze auf die die Unterstützung von Rednern der Bundespartei, die bei ihren Auftritten für die CDU werben und dafür, dass es Brandenburg besser geht. "Wir haben Herrn Maaßen nicht eingeladen", so Senftleben.

Maaßen habe zwei Auftritte bei CDU-Landtagskandidaten, die ihn eingeladen hätten. "Das ist nun wirklich nicht viel." Die CDU-Wahlkämpfer müssten ihre Fähigkeit zum Mannschaftsspiel zeigen. "Es muss schon der Eindruck entstehen, dass die CDU sich einig ist, wo das Tor ist", sagte der Brandenburger. Maaßen hatte erklärt, sich aus dem sächsischen Landtagswahlkampf zurückzuziehen, wo nach drei Auftritten bei CDU-Kandidaten allerdings auch keine Termine mehr anstanden. Der sächsische CDU-Chef Michael Kretschmer hatte zuvor seinerseits erklärt, dass Maaßen nicht im Auftrag der Landes-Partei im Wahlkampf auftrete.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lenkte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige