Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Spangenberg: Impfstoffverschwendung beenden!

Spangenberg: Impfstoffverschwendung beenden!

Archivmeldung vom 09.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Detlev Spangenberg (2021)
Detlev Spangenberg (2021)

Bild: AfD Deutschland

Der gesundheitspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion Detlev Spangenberg, zum Impfstoffmanagement in Deutschland: „Anfangs wurden Impfdosen in Impfzentren am Ende des Tages verworfen aus lauter Angst, man könne sie dem Falschen impfen, der vielleicht noch gar nicht dran war, obwohl Impfwillige reihenweise vor der Tür standen."

Spangenberg: "Jetzt, wo mehr als die Hälfte der Bevölkerung schon einen vollständigen Impfschutz hat, fehlen am Tagesende oft Impflinge, um alle angebrochenen Flaschen aufzubrauchen. Da Impfstoff in Einzeldosen nicht zur Verfügung steht, können Ärzte oft Patienten, die aus anderen Gründen in der Praxis sind und gerne geimpft werden würden, nicht impfen ohne anschließend mehrere Dosen wegwerfen zu müssen.

Das muss sich schnell ändern. Die Bundesregierung muss endlich dafür sorgen, dass auch Corona-Impfstoffe endlich in therapiegerechten Packungsgrößen – und das heißt auch in Packungen mit einer Einzeldosis – zur Verfügung stehen. Und wir brauchen Koordinierungsstellen, die dafür sorgen, dass an einem Ort überzählige Impfstoffe an einem anderen verwendet werden können, wo sie gebraucht werden. Das könnten zum Beispiel die örtlichen Gesundheitsämter organisieren. So würde auch ein Austausch zwischen den Praxen der niedergelassenen Ärzte und den Impfzentren sowie den mobilen Impfteams erleichtert.

Es gilt pragmatische, bürokratiearme Lösungen zu finden, damit die, die geimpft werden wollen, möglichst schnell geimpft werden und dabei möglichst wenig an teuer beschafftem Impfstoff weggeworfen werden muss. Das wären praktische Schritte. Die gilt es zu gehen, statt ständig mit neuen Verboten, Geboten, Gängelungen oder gar einer Impfpflicht zu hantieren.“

Quelle: AfD Deutschland


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte falten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige