Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Ulrich Singer: Alle sind gleich, nur Söder ist gleicher

Ulrich Singer: Alle sind gleich, nur Söder ist gleicher

Archivmeldung vom 20.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Ulrich Singer (2022)
Ulrich Singer (2022)

Bild: AfD Deutschland

Der bayerische Ministerpräsident Söder berichtete letztes Wochenende, dass er einen positiven PCR-Test gehabt habe. Aus diesem Grund musste er seine "Wasserstoff-Reise" nach Saudi-Arabien absagen und sich eigentlich für zehn Tage in Isolation begeben. Doch just zum 12. April verkürzte die Bayerische Staatsregierung die Quarantänezeit auf fünf Tage. Markus Söder konnte sich nun unbeschwert und ohne Maske sowie Abstand am Plärrer in Augsburg vergnügen sowie am Georgiritt in Traunstein teilnehmen.

Dazu äußert sich Ulrich Singer, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag, wie folgt: "Zwei Jahre lang verkaufte uns Markus Söder das 'Team Vorsicht' in Bezug auf Corona und begründete damit, als er noch Bundeskanzler werden wollte, die Maßnahmen, die teilweise noch härter waren als in allen anderen Bundesländern. Sein Erfüllungsgehilfe, Gesundheitsminister Holetschek, hat ihm bereitwillig den Weg für immer noch strengere Regelungen geebnet.

Das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes macht ihnen aber zumindest vorerst einen Strich durch die Rechnung und so soll sich bundesweit ab dem 1. Mai auch die Quarantänezeit auf fünf Tage reduzieren. Klaus Holetschek stoß noch eine Warnung in Richtung der Bevölkerung aus, dass nach dem Isolationsende noch eine Zeit lang Masken getragen werden und Kontakte reduziert werden sollten. Doch jetzt traf es Markus Söder selbst und just verkürzt die Bayerische Staatsregierung entgegen des Bund-Länder-Konsens bereits zum 12. April die Quarantänezeit.

Mag sein, dass es ein Zufall ist, aber Herr Söder konnte dank der Verkürzung unbeschwert beim Plärrer in Augsburg feiern und ein feuchtfröhliches Bad in der Menge nehmen. Ich verstehe schon, dass er angesichts der schlechten Umfragewerte nötig hat, sich volksnah zu geben, um etwas sympathischer zu erscheinen. Ein Schauspiel sondergleichen, hat er doch die letzten zwei Jahre sein wahres Gesicht gezeigt. Volksnähe und bürgerfreundlich? Fehlanzeige.

Alle sind gleich, nur Söder ist gleicher. Deswegen muss dieser Ministerpräsident in seine Schranken verwiesen und diese politische Willkür beendet werden!"

Quelle: AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte regie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige