Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Vorsitz: Niedersachsen-SPD unterstützt Pistorius und Köpping

SPD-Vorsitz: Niedersachsen-SPD unterstützt Pistorius und Köpping

Archivmeldung vom 20.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Willy-Brandt-Haus (SPD): Die Spitze des Gebäudes
Willy-Brandt-Haus (SPD): Die Spitze des Gebäudes

Foto: Manfred Brückels
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die niedersächsische SPD will offenbar die Kandidatur von Landesinnenminister Boris Pistorius und Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping für den SPD-Bundesvorsitz unterstützen. Das berichtet die "Welt" unter Berufung auf Parteikreise in Niedersachsen.

Alle vier niedersächsischen Landesbezirke sprachen sich demnach für Pistorius und Köpping als Kandidatenpaar aus. Die Sozialdemokraten aus Hannover, Braunschweig, Weser-Ems und Niedersachsen-Nord unterstützten das Duo, hieß es aus Parteikreisen. Das niedersächsisch-sächsische Tandem soll den Angaben zufolge spätestens am Wochenende vom Landesvorstand der Niedersachsen-SPD für die Nachfolge von Andrea Nahles nominiert werden. Damit sind die beiden Landesminister das erste Kandidatenduo, welches sich die Unterstützung eines der großen SPD-Landesverbände sichern konnte. Die Bewerbungsfrist für die Wahl eines neuen Parteivorsitzenden läuft noch bis zum 1. September. Bisher haben sich neben Pistorius und Köpping elf weitere Kandidaten angemeldet, darunter vier Kandidaten-Duos. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil verzichtet dem Vernehmen nach auf eine Kandidatur für den SPD-Vorsitz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lernen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige