Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Verteidigungsexperte offen für Wehrpflicht-Debatte

SPD-Verteidigungsexperte offen für Wehrpflicht-Debatte

Archivmeldung vom 08.12.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.12.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Wolfgang Hellmich (2019), Archivbild
Wolfgang Hellmich (2019), Archivbild

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Wolfgang Hellmich, hält die Wiedereinführung der Wehrpflicht für möglich. "Die Aussetzung der Wehrpflicht war unsinnig", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Und es ist deshalb auch richtig, die Wiedereinführung auf den Prüfstand zu stellen, um zu klären, was geht und was nicht geht."

Hellmich fügte hinzu: "Vielleicht muss man dabei unterschiedliche Ansätze - wie eine allgemeine Dienstpflicht oder die Erweiterung der freiwilligen Wehrpflicht - miteinander verheiraten. Das Kernproblem ist jedenfalls die enge Personaldecke bei der Bundeswehr." Daher müsse man diese Debatte führen. Er nahm damit Bezug auf entsprechende Äußerungen von Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) in der Wochenzeitung "Die Zeit". Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johann Wadephul, sagte dem RND: "Pistorius muss endlich eine Entscheidung treffen, statt seit Monaten zu spekulieren. Die Personallage der Bundeswehr ist hochproblematisch. Wer eine `kriegstüchtige` Bundeswehr fordert, muss auch die dafür notwendigen Weichenstellungen vornehmen."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dazu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige