Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sebastian Czaja (FDP): Kitas und Gastro-Außenbereiche sollten kurzfristig wieder öffnen

Sebastian Czaja (FDP): Kitas und Gastro-Außenbereiche sollten kurzfristig wieder öffnen

Archivmeldung vom 22.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Sebastian Czaja (2018)
Sebastian Czaja (2018)

Foto: FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Berliner FDP fordert, die Kitas in der Stadt spätestens in zwei Wochen wieder für alle Kinder zu öffnen. Der Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Sebastian Czaja, sagte am Mittwoch im Inforadio vom rbb, das sei nicht nur für die Eltern "bitter notwenig", sondern auch für die Kinder.

Viele Kitas hätten schon jetzt gute Gesundheits- und Schutzkonzepte, so Czaja. Die müssten jetzt noch abgeglichen werden. Die Kitas, die "in den letzten Wochen (...) im Notbetrieb geöffnet hatten, (haben) deutlich gemacht, dass es geht, (dass) es möglich ist, Infektionsschutzregeln einzuhalten (und) Infektionsketten nachzuvollziehen."

Auch für die Gastronomie fordert Czaja schnelle Lockerungen. In den Außenbereichen von Restaurants und Kneipen etwa sei es leicht, zwischen den Tischen zwei Meter Platz zu lassen: "Man muss es eben erproben und zulassen und man muss auch das Zutrauen in die Gastronomen, aber auch in die Berlinerinnen und Berliner haben, und das hat der Regierende Bürgermeister anscheinend nicht."

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte edamer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige