Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Connemann zur K-Frage der Union: "Am Ende zählt nur der Erfolg"

Connemann zur K-Frage der Union: "Am Ende zählt nur der Erfolg"

Archivmeldung vom 13.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Gitta Connemann (2020)
Gitta Connemann (2020)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende im Bundestag, Gitta Connemann (CDU), appelliert an die beiden möglichen Kanzlerkandidaten der Union, Armin Laschet (CDU) und Markus Söder (CSU), eine verantwortungsvolle Entscheidung für das Land zu treffen.

"Am Ende zählt nur der Erfolg. Der Maßstab muss sein: Mit wem können wir die Wahl im September gewinnen? Denn Deutschland braucht eine starke Union", sagte Connemann der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ).

Zuvor hatten sich die CDU-Führungsgremien Präsidium und Vorstand für eine Kandidatur Laschets ausgesprochen. In der Bundestagsfraktion gab es zuletzt auch unter den CDU-Abgeordneten zahlreiche Befürworter einer Kandidatur Markus Söders.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte geisel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige