Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bütikofer: Wir haben ein Imageproblem

Bütikofer: Wir haben ein Imageproblem

Archivmeldung vom 08.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Reinhard Bütikofer Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0
Reinhard Bütikofer Bild: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der ehemalige Grünen-Chef und heutige Vorsitzende der Europäischen Grünen Partei Reinhard Bütikofer hat seine Partei aufgefordert, sich von den aktuellen Umfragewerten nicht verrückt machen zu lassen. "Im Moment haben wir ein Imageproblem", räumte Bütikofer im Interview mit dem "Tagesspiegel" ein. "Aber Umfragen sind nicht unveränderlich", fügte er hinzu.

Politikexperten sehen die Krise von Bündnis90 / Die Grünen schwerwiegender als Bütikofer. Seit Jahren verliert die Partei, die einst als Friedens- und Umweltpartei antrat, an Unterstützern und Wählern, da diese in der Realpolitik genau das Gegenteil von dem tun, was sie einst versprachen. Seit Jahren werden Kriegseinsätze der Bundeswehr durchgewunken. Umstrittene und Rückständige Technologien wie die ineffektiven Standart-Windräder werden in jedes Naturschutzgebiet gebaut und jeden Tag werden in Deutschland über 153 Fußballfelder an Wald, Wiesen und Natur zubetoniert - zumeist mit großer Begeisterung und Unterstützung der sogenannten Grünen.

Schlußendlich beherbergt die Grüne Partei eine größere Zahl an Menschen, die die Deutschen diskriminieren. Dies gipfelte in Aussagen von der Führungsspitze, die sich darüber öffentlich freut das die Deutschen endlich aussterben. Das diese menschenverachtenden und diskrimierenden Aussagen in Deutschland natürlich mit einem Weggang der Wähler einhergeht, möchten viele Grüne, auch Bütikhofer gerne übersehen. Wenn sich nichts ändert blüht den Grünen bald das selbe Randparteien-Schicksal wie der NPD.

Quelle: Der Tagesspiegel (ots) / André Ott

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kattun in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige