Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CDU-Chefin setzt auf Erfolg bei Landtagswahl in Baden-Württemberg

CDU-Chefin setzt auf Erfolg bei Landtagswahl in Baden-Württemberg

Archivmeldung vom 24.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Baden-Württemberg Karte
Baden-Württemberg Karte

Foto: NordNordWest
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer setzt kurz vor der Klausur der Südwest-CDU im Kloster Schöntal auf Erfolge bei der Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.

"Wir wollen als Volkspartei Wahlen gewinnen, um verantwortlich zu gestalten. Auf Dauer können wir nicht damit zufrieden sein, im Südwesten nur die Nummer 2 zu sein", sagte Kramp-Karrenbauer der "Heilbronner Stimme" zur Situation in Baden-Württemberg. Auf die Frage, ob sie daran glaube, dass die CDU bei der nächsten Landtagswahl die Grünen wieder überholen werde, antwortete die CDU-Chefin: "Das ist jedenfalls unser gemeinsames Ziel." Zuversichtlich zeigte sie sich auch mit Blick auf die Europawahl im Mai. Ein erfolgreiches Abschneiden der CDU im Südwesten sei "sehr wichtig". Baden-Württemberg sei "immer eine CDU-Bastion" gewesen.

"Die CDU ist pro-europäisch. Auch der Südwesten ist europäisch geprägt, hat Frankreich und die Schweiz als Nachbarn. Charles de Gaulle hat in Ludwigsburg eine seiner berühmtesten Reden gehalten. Im Geiste dieser großen Tradition werden unsere Kandidaten wie Daniel Caspari ganz sicher einen engagierten Wahlkampf führen", so Kramp-Karrenbauer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: