Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Thüringer CDU setzt weiter auf die SPD

Thüringer CDU setzt weiter auf die SPD

Archivmeldung vom 11.09.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Mike Mohring 2011
Mike Mohring 2011

Lizenz: Martina Nolte - Creative Commons CC-by-sa-3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Kurz vor der Landtagswahl in Thüringen an diesem Sonntag hat CDU-Fraktionschef Mike Mohring für eine Fortsetzung der Koalition mit der SPD geworben und vor einem rot-roten Bündnis gewarnt. "Thüringen ist mit der SPD gut vorangekommen", sagte Möhring der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

"Die Sozialdemokraten sollten sich jetzt nicht als schlechte Kopie der Linken in einer rot-roten Regierung klein machen." Bei der Linken seien Steinewerfer, alte SED-Kader und Stasi-Spitzel dabei. Ein Bündnis mit der AfD schloss Mohring aus, einer möglichen Koalition mit den Grünen stehe er aber offen gegenüber. In Umfragen kommt die CDU in Thüringen derzeit auf 34 Prozent. Die Linke erreicht 28 Prozent, die SPD 16 und die Grünen 5 Prozent.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dattel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen