Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik FDP will Selbsttests für Lkw-Fahrer und Grenzkontrolllockerungen

FDP will Selbsttests für Lkw-Fahrer und Grenzkontrolllockerungen

Archivmeldung vom 17.02.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ein typischer Stau wie er unzählige male auf deutschen Autobahnen vorkommt (Symbolbild)
Ein typischer Stau wie er unzählige male auf deutschen Autobahnen vorkommt (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die FDP kritisiert Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) wegen der durch die Grenzkontrollen zu Tirol und Tschechien hervorgerufenen Lkw-Staus: "Das aktuelle Vorgehen der Bundesregierung riskiert kritische Lieferketten", sagte FDP-Verkehrsexperte Oliver Luksic dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

"Als zentrales Transitland Europas legt die Regierung den europäischen Warenverkehr lahm und riskiert einen massiven Schaden für unsere Wirtschaft", kritisierte Luksic. Der FDP-Abgeordnete fordert eine "Rückkehr zu EU-weiten verbindliche Regeln", nach denen wie beim ersten Lockdown im Frühjahr 2020 Lkw-Fahrer von Grenzsperrungen ausgenommen sind. Zudem brachte er eine Zulassung von Selbsttests für systemrelevante Branchen wie die Logistik ins Spiel. "Andernfalls könnten bald Regale leer bleiben", warnte der FDP-Politiker.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige