Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Von der Leyen sieht Chance durch Wahl von Brinkhaus

Von der Leyen sieht Chance durch Wahl von Brinkhaus

Archivmeldung vom 26.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ursula von der Leyen (2017)
Ursula von der Leyen (2017)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die CDU-Parteivize und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht eine Chance in dem Wechsel an der Fraktionsspitze. "Ich hoffe, dass das Ereignis eine Vorwärtsdynamik auslöst. Alleine, dass Ralph Brinkhaus jetzt da ist, erlaubt einen neuen Blick auf die Dinge und die Themen, die Regierung und Parlament gemeinsam voranbringen müssen", sagte von der Leyen dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Darin liegt auch eine Chance für eine Koalition, die auf vielen Feldern liefern will und muss."

Von der Leyen sagte, sie habe nicht mit dem Ergebnis gerechnet. "Der Ausgang dieser Wahl hat uns alle überrascht. Volker Kauder hat Großes geleistet, das sehen auch die so, die ihn diesmal nicht gewählt haben", sagte die Ministerin. "Ralph Brinkhaus ist ein sehr geradliniger und standfester Kollege, der unsere volle Unterstützung verdient."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wippen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige