Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD will Notbremssysteme für Lkw

SPD will Notbremssysteme für Lkw

Archivmeldung vom 16.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Abstandsgrafik
Abstandsgrafik

Foto: Nozilla
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach mehreren schweren Auffahrunfällen hat die SPD gefordert, Lkw mit Notbremssystemen auszurüsten. "Es darf nicht noch zu mehr schweren Lkw-Unfällen kommen. Bei neuen Lkw sollten die Notbremssysteme nicht mehr abgeschaltet werden können und ältere Lkw mit Abstandswarnern nachgerüstet werden", sagte SPD-Verkehrsexperte Sören Bartol der "Bild".

Im Koalitionsvertrag hatten sich Union und SPD darauf geeinigt, die Nachrüstung der Lkw prüfen zu wollen. Am Mittwoch waren erneut zwei Menschen bei einem Auffahrunfall eines Lkw auf der A3 gestorben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Wozu ist Dein Körper da?
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte berme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige