Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kauder weist Kritik von SPD und Grünen an Niedersachsen-CDU zurück

Kauder weist Kritik von SPD und Grünen an Niedersachsen-CDU zurück

Archivmeldung vom 05.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Volker Kauder (2016) Bild: Christliches Medienmagazin pro, on Flickr CC BY-SA 2.0
Volker Kauder (2016) Bild: Christliches Medienmagazin pro, on Flickr CC BY-SA 2.0

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Volker Kauder, hat die Kritik der SPD und der Grünen am Verhalten der niedersächsischen CDU in scharfen Worten zurückgewiesen: "Die Sozialdemokraten präsentieren sich als eine Truppe von Heuchlern. Man merkt ihnen an, wie sehr sie der Verlust der Mehrheit im niedersächsischen Landtag getroffen hat", sagte Kauder der "Welt" AM SONTAG.

Die SPD habe ein sehr schlechtes Gedächtnis. In Thüringen sei es der dortigen SPD-Landtagsfraktion nur allzu Recht gewesen, 2016 sogar ein ehemaliges Mitglied der AfD aufzunehmen, um die knappe Mehrheit im Parlament zu sichern. "Nun versucht die SPD, den Übertritt von Frau Twesten, die lange bei den Grünen tätig war, zu skandalisieren. Das ist heuchlerisch und auch albern, wenn man sich im Parlamentarismus etwas auskennt", so Kauder gegenüber der "Welt am Sonntag". Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sollte "sofort zurücktreten, weil er keine Mehrheit hat."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wald in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige