Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Berlins Innensenator Geisel warnt vor Instrumentalisierung der Corona-Demonstration durch Rechtsradikale

Berlins Innensenator Geisel warnt vor Instrumentalisierung der Corona-Demonstration durch Rechtsradikale

Archivmeldung vom 25.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Am 01.08.2020 fanden sich zur Demo "Ende der Pandämie und Tag der Freiheit" über 1.300.000 Menschen aus ganz Deutschland ein.
Am 01.08.2020 fanden sich zur Demo "Ende der Pandämie und Tag der Freiheit" über 1.300.000 Menschen aus ganz Deutschland ein.

Bild: Eigenes Werk /OTT

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) sieht eine Unterwanderung der Corona-Proteste durch rechtextremistische Strukturen. "Hier geht es eindeutig um die Bedrohung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung", sagte Geisel dem Tagesspiegel.

"Es geht längst nicht mehr um Kritik an Entscheidungen, die die Regierung in Pandemie-Zeiten treffen musste."

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stupor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige