Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Pieper glaubt an Zukunft der FDP

Pieper glaubt an Zukunft der FDP

Archivmeldung vom 06.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Cornelia Pieper Bild: fdp-fraktion.de
Cornelia Pieper Bild: fdp-fraktion.de

Die FDP-Politikerin Cornelia Pieper glaubt an eine Zukunft ihrer Partei: "Eine Partei der Freiheit und Verantwortung wird auch in Zukunft gebraucht", sagte die Freidemokratin im Gespräch mit der Zeitschrift "Superillu".

Mit der Freiheit sei es wie mit der Gesundheit. "Man vermisst sie erst, wenn man sie nicht mehr hat." Mit Blick auf die Schlappe bei der Bundestagswahl gestand die FDP-Politikerin selbstkritisch ein, dass die Liberalen diese "selbst gemacht" hätten. "Aber in jedem Niederschlag steckt die Chance zum neuen Anfang", betonte Pieper.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: