Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel schließt jede Form der Zusammenarbeit mit AfD aus

Merkel schließt jede Form der Zusammenarbeit mit AfD aus

Archivmeldung vom 26.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Angela Merkel ist nicht überall beliebt...
Angela Merkel ist nicht überall beliebt...

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat jede Form der Kooperation mit der AfD abgelehnt. Es sei "völlig klar, dass die AfD für uns kein Partner für irgendeine Form der Zusammenarbeit sein kann", sagte Merkel der "Welt am Sonntag".

"Nicht alle Menschen sind mit unserer Flüchtlingspolitik einverstanden", räumte Merkel ein. Sie werde aber "nicht nachlassen, auch die Zweifler davon zu überzeugen versuchen, dass es richtig war und ist, auf eine große globale Herausforderung angemessen zu reagieren. Wir können uns weder wegducken noch abschotten, sondern wir müssen die Ursachen von Flucht und Migration bekämpfen" sagte die Kanzlerin der Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reuig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige