Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Seehofer holt zu Guttenberg in sein Wahlkampfteam

Seehofer holt zu Guttenberg in sein Wahlkampfteam

Archivmeldung vom 01.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karl-Theodor zu Guttenberg Bild:  Dirk Vorderstraße, on Flickr CC BY-SA 2.0
Karl-Theodor zu Guttenberg Bild: Dirk Vorderstraße, on Flickr CC BY-SA 2.0

CSU-Chef Horst Seehofer beruft den ehemaligen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in sein Wahlkampf-Kompetenzteam. Der 43-Jährige solle die Partei in der Sicherheitspolitik sowie bei der Digitalisierung beraten, sagte Seehofer der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe).

Aus der neuen Zusammenarbeit seien aber "keine weiteren Schlüsse" über weitere Aufgaben zu Guttenbergs zu ziehen. Seehofer lobte zu Guttenberg als "herausragenden Kopf", der sein Wissen und Können themenbezogen einbringen soll.

Wie das Blatt weiter berichtet, werde der ehemalige Bundesminister seinen Lebensmittelpunkt in den USA behalten und völlig frei in der Terminwahl sein. Zu Guttenberg wolle lediglich seiner politischen Heimat helfen, so Seehofer.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reife in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige