Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Widmann-Mauz nennt Video von Xavier Naidoo "brandgefährlich"

Widmann-Mauz nennt Video von Xavier Naidoo "brandgefährlich"

Archivmeldung vom 12.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Annette Widmann-Mauz (2019)
Annette Widmann-Mauz (2019)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Annette Widmann-Mauz: Vereinbarte Debatte - Vorgeburtliche genetische… [Bundestag 11.04.2019] / Eigenes Werk

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat den Sänger Xavier Naidoo für sein am Mittwoch bekannt gewordenes Video scharf kritisiert. "Solch ein Video ist angesichts der derzeitigen Bedrohung durch Rechtsextremismus brandgefährlich", sagte Widmann-Mauz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Jeder müsse einen Beitrag leisten, "gegen Rassismus aufstehen und den Zusammenhalt in unserem Land stärken statt Menschen wegen ihrer Herkunft, Familiengeschichte, ihres Aussehens oder Religion pauschal abzuwerten", so die CDU-Politikerin weiter. Nach dem rassistischen Terroranschlag von Hanau gelte dies umso mehr. "Wenn Xavier Naidoo sagt, er sei falsch interpretiert worden, dann sollte er noch einmal für alle nachvollziehbar erklären: Was können Hörer hier falsch interpretieren", so Widmann-Mauz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rekord in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige