Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Rainer Haseloffs Ehefrau Gabriele stimmte erneuter Kandidatur zu

Rainer Haseloffs Ehefrau Gabriele stimmte erneuter Kandidatur zu

Freigeschaltet am 11.06.2021 um 06:45 durch Sanjo Babić
Reiner Haseloff, 2018
Reiner Haseloff, 2018

Foto: Olaf Kosinsky
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Gabriele Haseloff ist froh, dass sie der erneuten Kandidatur ihres Mannes, Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), zugestimmt hat. Die Alternative mag sie sich gar nicht vorstellen. "Das wäre kein entspannter Ruhestand für ihn geworden, wenn diese Wahl schief gegangen wäre mit einem Erstarken der AfD. Dann hätte ich mir selbst auch Vorwürfe gemacht", sagte Gabriele Haseloff im Gespräch mit der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

Es sei kein Geheimnis in der CDU, "dass er sich nur erneut als Spitzenkandidat hat aufstellen lassen, weil ich dazu Ja gesagt habe." Ratschläge zu einer möglichen Koalition hole sich ihr Mann aber nicht bei ihr. "Wenn, sucht mein Mann meinen Rat eher in menschlichen Fragen. Ich merke zum Beispiel viel schneller als er, wenn es jemand nicht ehrlich meint mit ihm", sagte sie der Zeitung.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)


Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siphon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige