Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD will mehr Geld für Kommunen

SPD will mehr Geld für Kommunen

Archivmeldung vom 05.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Manuela Schwesig (2017)
Manuela Schwesig (2017)

Bild: Screenshot Phonix Sendung 11.07.17 / Eigenes Werk

Die SPD will beim Endspurt der Koalitionsverhandlungen beträchtliche finanzielle Zuwendungen des Bundes für Kommunen und den ländlichen Raum durchsetzen. "Zu den noch ungeklärten Themen zählt die Hilfe für die Kommunen, da muss eine künftige Bundesregierung richtig ranklotzen", sagte die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig am Sonntag der "Welt".

"Die Probleme der ländlichen Räume einfach nur in eine Kommission zu vertagen ohne konkrete Vorschläge reicht nicht", so die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern. "Wir kennen die Probleme der ländlichen Regionen sehr genau."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte allg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige