Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lafontaine kündigt Rückzug aus Landtag an

Lafontaine kündigt Rückzug aus Landtag an

Freigeschaltet am 27.09.2021 um 17:01 durch Sanjo Babić
Oskar Lafontaine (2018)
Oskar Lafontaine (2018)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der saarländische Linken-Fraktionschef Oskar Lafontaine hat angekündigt, bei der Landtagswahl 2022 nicht erneut anzutreten. "Da ich ungeeigneten Kandidaten nicht zu Mandaten verhelfen will, sind die Voraussetzungen für meine erneute Kandidatur für den saarländischen Landtag nicht mehr gegeben", sagte er am Montagnachmittag.

Entscheidend sei, dass es nicht gelungen sei, eine "ordentliche Abwicklung" der Parteiarbeit hinzubekommen. "Es kann nicht sein, dass ständig Mitgliederlisten manipuliert werden", so Lafontaine.

Seit Monaten gibt es einen Streit zwischen der Landtagsfraktion und dem Landesverband der Partei. Nachdem der Wunschkandidat von Lafontaine nicht zum Spitzenkandidaten der Saar-Linken für die Bundestagswahl bestimmt wurde, hatte der ehemalige Ministerpräsident empfohlen die Partei mit der Zweitstimme im Saarland nicht zu wählen. Die Landtagswahl findet am 27. März 2022 statt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eltern in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige