Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Söder sieht wichtige Erfolge bei Bekämpfung von Corona-Pandemie

Söder sieht wichtige Erfolge bei Bekämpfung von Corona-Pandemie

Archivmeldung vom 22.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Markus Söder (2020)
Markus Söder (2020)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Bayerns Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder sieht wichtige Erfolge bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. "Es war eine unglaubliche Bewährungsprobe für das Gesundheitssystem, für die Politik, aber auch für die Bevölkerung, denn die hat mit großartiger Geduld und Willensstärke diese Krise mitgemeistert", sagte Söder am Freitagnachmittag bei der Eröffnung des virtuellen CSU-Parteitags.

Im Moment sei es so, dass man "unter 3.000 absolut Infizierte" in Bayern habe. "Das sind 0,02 Prozent der bayerischen Bevölkerung", so der CSU-Chef weiter. Im Vergleich zum Beginn der Coronakrise sei dies "eine Reduktion um 78 Prozent. Das heißt: Wir sind ganz gut durchgekommen", sagte Söder. Deswegen sei sein "Wunsch und Appell, dass wir diesen Erfolg, den wir jetzt haben, nicht verstolpern und dass wir nicht am Ende von einer Bewunderung in eine Verwunderung kommen", so der bayerische Ministerpräsident.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sechse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige