Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Rentenversicherung: Wachsende Nachfragen nach Post-Covid-Rehas

Rentenversicherung: Wachsende Nachfragen nach Post-Covid-Rehas

Archivmeldung vom 17.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Immer mehr Menschen hören auf Propagandamedien zu konsumieren (Symbolbild)
Immer mehr Menschen hören auf Propagandamedien zu konsumieren (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Die Deutsche Rentenversicherung wendet sich mit gezielten Hifsangeboen an Menschen, die unter den Folgen von Covid-19-Erkrankungen leiden. Gundula Roßbach, Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung Bund, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ).

Roßbach weiter: "Immer mehr Menschen fragen bei uns nach, welche Möglichkeiten es für eine Post-Covid-Reha gibt." Die Reha-Kliniken greifen nach den Worten von Roßbach auf bewährte Angebote zurück, entwickeln ihre Konzepte aber auch gezielt weiter. "In jedem Fall sollten die Menschen wissen: Bei uns wird ihnen auch nach einer Corona-Erkrankung geholfen."

Laut Roßbach geht es etwa um Menschen mit Atemwegserkrankungen, aber auch um kardiologische und neurologische Spätfolgen, "etwa wenn Menschen Koordinierungs- oder Gedächtnisprobleme haben oder sie unter dem Fatigue-Syndrom leiden, also dauerhaft müde und abgeschlagen sind". Da brauche es spezielle Angebote, um den Menschen zu helfen und sie auch wieder fit zu machen für das Berufsleben, sagte die Präsidentin der Rentenversicherung.

Die Zahl der von der Deutschen Rentenversicherung erbrachten Leistungen zur medizinischen Rehabilitation ist in den letzten zehn Jahren um rund 7,7 Prozent gestiegen. Wurden 2009 noch knapp 980.000 solcher Reha-Leistungen erbracht, waren es 2019 bereits etwa 1.054.000.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte frucht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige