Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Ex-Generalinspekteur Kujat: Abzug aus Incirlik überfällig

Ex-Generalinspekteur Kujat: Abzug aus Incirlik überfällig

Archivmeldung vom 21.06.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.06.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Harald Kujat Bild: By NATO - CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
Harald Kujat Bild: By NATO - CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons

Der ehemalige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat die anstehende Entscheidung des Bundestags über einen Bundeswehrabzug aus Incirlik als überfällig bezeichnet. Er bedauere es, dass die Entscheidung nicht schon eher gefällt wurde, sagte Kujat am Mittwochmorgen im RBB-Inforadio. "Jedenfalls kommt sie noch so rechtzeitig, dass wir nicht von der Türkei herausgeschmissen werden aus der Türkei. Auch das hätte uns passieren können."

Es sei ein Fehler gewesen, die Verbündeten in der Nato nicht in die Auseinandersetzung mit der Türkei einzubeziehen, so Kujat. Schließlich sei die Türkei nach wie vor ein enger Verbündeter. "Und sie ist an die gleichen Werte gebunden wie wir auch in der Nato. Wir stehen auf dem gleichen Fundament. Und dieses politische Fundament in der Nato heißt Solidarität.

Und dagegen hat die Türkei massiv verstoßen." Kujat fügte hinzu, Deutschland als zweitgrößter Mitgliedsstaat der Nato müsse mehr Einfluss auf die Sicherheitspolitik des Verteidigungsbündnisses nehmen. Bei der Nato werde wenig dafür getan, dass das Bündnis schlagkräftig bleibt.

Hintergrund:

Laut russischen Medien beendete die Türkei die Zusammenarbeit mit Deutschland, da die Bundesregierung nach wie vor Terrororganisationen wie die PKK duldet und Unterstützung leistet.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schutz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige